Seminare:

Sa. 29. April 2017
11.00 - 18.00 Uhr


kleiner Saal unten

11.00-12.30 Uhr

12.30-14.30 Uhr

14.30-16.00 Uhr

16.00-16.30 Uhr

16.30-18.00 Uhr
Seminar
Die Belebung der Seele
Die vier Äther in der anthroposophischen Meditation


Vortrag

Mittagspause

praktische Übungen

Kaffee und Kuchen

Gespräch

In der Seele des Menschen begegnen sich die Kräfte einer alten und einer neuen Schöpfung. Durch theoretische Ideen wirkt in uns das Absterbende, durch moralische Ideale entzündet sich ein neues Leben. In diesem Sinne beschrieb Rudolf Steiner im Vortrag vom 18. Dezember 1920 (GA 202), wie aus moralischen Idealen weltschöpferische Kräfte hervorgehen können. Es handelt sich um die vier Äther, die heute in einer neuen Form, als „moralische Äther“, entstehen. Das meditative Leben wird von diesen Kräften getragen. Im Seminar wollen wir mit Hilfe konkreter Übungen an der Belebung der Seele arbeiten.


Ralf Gleide, Dunlop-Institut, Heidelberg

Anmeldung erbeten bis 21. April an:
Sekretariat des Arbeitszentrums Nürnberg
Tel. 0911-33 86 78,
info@anthroposophie-nuernberg.de
Gesamtkarte: € 30,00, inkl. Kaffee und Kuchen (Ermäßigung möglich)